Presse-Newsletter

„Grüner” Wasserstoff aus Nordafrika und dem Nahen Osten wird bei der deutschen Energiewende eine große Rolle spielen. Unser Newsletter exklusiv für Journalisten informiert regelmäßig über nachhaltige Entwicklungen in der MENA-Region (Middle East North Africa).
Die bisher erschienenen Ausgaben finden Sie in unserem Archiv.
Abonnieren können Sie den Newsletter über dieses Formular.
Stacks Image 270

Dii-Partner GETEC mit einem der ersten Verträge zur Lieferung von Wasserstoff vom Persischen Golf

Die intensive Vorarbeit von Dii Desert Energy trägt Früchte: Dii-Partner GETEC Group hat als eines der ersten deutschen Unternehmen einen Kooperationsvertrag mit der Abu Dhabi National Oil Company (ADNOC) zur Nutzung von in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) produziertem Wasserstoff abgeschlossen.
Nach Europa wird der Wasserstoff in Form von Ammoniak transportiert. Dort kann das Gas wieder zu Wasserstoff umgewandelt werden. GETEC war Teil der Wirtschaftsdelegation von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck. Eine erste Testlieferung soll noch mit „blauem” Ammoniak auf Basis von Erdgas erfolgen. Ziel ist jedoch die Versorgung mit „grünem” Ammoniak, der vollständig aus erneuerbaren Energien hergestellt wird.
Stacks Image 311
< Zurück Beitrag 2 / 7 Weiter >

Bilder und Infografiken

Hier können Bilder und Infografiken in druckreifer Auflösung heruntergeladen werden. Die Verwendung ist honorarfrei ausschließlich zu redaktionellen Zwecken gestattet, wenn ein Belegexemplar an desertec@ecco-duesseldorf übersandt wird.
Stacks Image 99
Cornelius Matthes, CEO Dii Desert Energy
Bilder herunterladen
0
Stacks Image 95
Stacks Image 109
Paul van Son, President Dii Desert Energy
Bilder herunterladen
0
Stacks Image 106
Stacks Image 154
Paul van Son, President Dii Desert Energy beim 11th Desert Energy Leadership Summit, Dubai November 2021
Bild herunterladen
0

Presse-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Presse-Newsletter:
* Benötigte Felder

Bitte bestätigen Sie, dass wir Ihnen Informationen von Dii Desert Energy zusenden dürfen.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.