Dr. Georg Thurnes orientiert sich neu

AonHewitt_Georg Thurnes_2017-20482_lowres
Dr. Georg Thurnes (59), Chefaktuar des Dienstleistungs- und Beratungsunternehmens Aon Hewitt und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e.V.(aba), wird sich zum Herbst 2020 aus seiner Tätigkeit bei der Aon Hewitt GmbH zurückziehen. Mehr dazu…

Megatrend Gesundheit: So können Arbeitgeber bei ihren Mitarbeitern punkten

Ist Gesundheit in erster Linie Privatsache? Oder erwarten Arbeitnehmer hier Unterstützung von ihrem Unternehmen? Eine repräsentative Online-Studie des Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Aon liefert dazu ein aktuelles Meinungsbild: Danach wünschen sich 80 Prozent der Arbeitnehmer, dass Arbeitgeber ihre gesundheitsfördernden Aktivitäten belohnen. Auch im Fall der Frühverrentung aus gesundheitlichen Gründen ist die Lage klar: Arbeitnehmer erwarten hier Unterstützung vom Arbeitgeber. Mehr dazu…

Pensionsvermögen: Klimawandel und Protektionismus rauben Investoren den Schlaf

Für institutionelle Anleger spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle bei ihren Investments. Gleichzeitig bereiten Themen wie Klimawandel/Naturkatastrophen und Nationalismus/Protektionismus große Sorgen. Gefragt, welche globalen Themen Anlegern nachts den Schlaf rauben, werden diese am häufigsten genannt. Dies belegt eine Aon-Studie, die im Sommer 2019 unter 229 institutionellen Investoren aus Europa, Kanada und den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde. Mehr dazu…